Unser Haus – barrierefreies und seniorengerechtes Wohnen in Lübeck

Die Hanse-Residenz wurde 1998 gebaut und bietet ein barrierefreies und seniorengerechtes Wohnen in Lübeck. Moderne Telefon-, Internet- oder TV-Anschlüsse in allen Wohnungen sind selbstverständlich, zudem wurden zahlreiche Funktions, Aktions- und Therapieräume eingerichtet. Eine Besonderheit stellen Wellness-Angebote wie das Beauty-Studio, das Wohlfühlbad und das helle, große Warmschwimmbad dar.

Die Inneneinrichtung des Hauses orientiert sich am englischen Landhausstil. In der stadtnah gelegenen Residenz mit Blick auf den Lübecker Hafen und die Trave oder ins Grüne steht das barrierefreie, seniorengerechte und betreute Wohnen im Vordergrund; gleichwohl verfügt die Residenz auch über einen großzügigen Pflegebereich. Insgesamt haben rund 200 Menschen in der Hanse-Residenz ihr Zuhause gefunden. Der Standard des Hauses ist der eines 4- bis 5-Sterne Hotels mit hohem Dienstleistungscharakter.

Die Hanse-Residenz ist mit Bus und Auto gut zu erreichen. Der nahe Stadtpark lädt zu Spaziergängen bis hin zur idyllischen Wakenitz ein, einem Fluss, der auch der "Amazonas des Nordens" genannt wird. Dabei ist die Residenz nicht weit vom historischen Zentrum der Kulturmetropole Lübeck entfernt. Die Stadt ist barrierefrei und seniorengerecht über öffentliche Verkehrsmittel gut zu erreichen. Hier finden die verwinkelte Altstadt mit ihrer Tradition und die Weltoffenheit der Hafen- und Hansestadt zueinander. Seit 2015 erweitert das Europäische Hansemuseum, als das weltweit größte seiner Art, die Museumslandschaft der Stadt. Lübeck ist nicht nur Bestandteil des UNESCO-Weltkulturerbes, allenthalben begegnet Ihnen auch zeitgenössische Kultur: ein idealer Ort, um auch im Alter aktiv und mitten im Leben zu sein.

An Wochenenden können Sie in Lübeck aus vielen Veranstaltungen auswählen, die das ganze Jahr über stattfinden. Zum Beispiel in der Musik- und Kongresshalle, die zugleich Philharmonie und Stadthalle ist, der Musikhochschule oder dem Stadttheater mit seinen weit über regionale Grenzen hinaus bekannten Inszenierungen.

Mehr Informationen finden Sie hier:

www.luebeck.de | www.travemuende.de | www.ostsee.de